REGATTEN BEIM SC WIKING

Der SCW organisiert jedes Jahr drei Regatten für Kinder und Jugendliche:

Buddelschiffregatta

Karl-Lehmann-Regatta

Der Wikinger

Die Termine der Regatten sind auch im Berliner Regattakalender zu finden.

Für seine Mitglieder und Teilnehmer aus dem Revier organisiert der SCW eine Regatta für alle Bootsklassen, „Die Interne“.

Mitglieder des SCW nehmen an Breitensport-Regatten, einzelne Mitglieder auch an Ranglistenregatten.

Die Buddelschiffregatta

Die Buddelschiffregatta ist eine Opti-Regatta für  Anfänger und C-Segler. Sie findet im Mai statt und wird vor allem von den Vereinen im Revier Müggelsee besucht.
Als Preise gibt es Buddelschiffe in verschiedenen Größen.

Zur Geschichte des Buddelschiffregatta

Die Anmeldung erfolgt über www.raceoffice.org
Ausschreibung, Haftungsausschluss und die Ergebnisse der letzten Jahre sind ebenfalls dort zu finden.

Opti-Klassenvereinigung

Die Karl-Lehmann-Regatta

Die Karl-Lehmann-Regatta ist eine Ranglistenregatta für Opti-B. Sie findet im September statt.

Die Anmeldung erfolgt über www.raceoffice.org
Ausschreibung, Haftungsausschluss und die Ergebnisse der letzten Jahre sind ebenfalls dort zu finden.

Zur Geschichte der Karl Lehmann Regatta

Der Wikinger

Der Wikinger ist eine Regatta für alle Laser-Klassen. Sie findet im Oktober statt.

Als Preise gibt es neben Pokalen auch Wikinger-Figuren.

Zur Geschichte des „Wikinger“

Die Anmeldung erfolgt über www.raceoffice.org
Ausschreibung, Haftungsausschluss und die Ergebnisse der letzten Jahre sind ebenfalls dort zu finden.

German Laser Sailing Class Association DLAS

Die Interne

Einmal im Jahr organisiert der SCW eine interne Regatta für alle Bootsklassen, „Die Interne“. Sie steht meist in Verbindung zum Höhepunkt der Saison, dem Sommerfest. Der Termin wird im Jahresplan des SCW ausgewiesen. Eingeladen sind alle Mitglieder des SCW und auch Segler der benachbarten Vereine.
Es ist eine Breitensportregatta mit ein bis zwei Wettfahrten. Gewertet wird nach Yardstick. Auch Einlagen wie Knotentests sind möglich.

„schöne“ Eisbeinregatta 2017

„schöne“ Eisbeinregatta 2017

war 'n schöner Samstag. Wind schön, Sonne schön, ... ach nee - Irrtum! - aber Mitstreiter schön, Platzierungen schön: Sebastian 11. (SCW), Claudius 10.(SCW), Evelyn 7.(SCW), Rainer 5.(CSV)

Saisonbeginn auf Pirat 4372

Saisonbeginn auf Pirat 4372

Zu Beginn der Saison durften wir wieder einmal auf unserem Heimatrevier segeln. Jedes Jahr Anfang April findet der Frühjahrscup, ausgetragen vom YCBG, statt. Am Samstag konnten drei Wettfahrten, bei teils ordentlicher Brise, gesegelt werden. Sonntag warteten wir...

Schlaflose Nacht bei der 20h Wettfahrt

Schlaflose Nacht bei der 20h Wettfahrt

In diesem Jahr nahmen drei Boote des SCW an der 20-Stunden-Wettfahrt der SGaM teil, die Enziana mit Nicole Karl, die Fuego mit Stefan Langenfurth und die Sirocco mit Claudius Geese. Mit insgesamt 34 gemeldeten Booten war die Teilnahme insgesamt etwas geringer, als im...

Kleine Segler ganz groß

Kleine Segler ganz groß

Friedrichshagen (jeb) - Wahrscheinlich hatte sich Rasmus im vergangenen Jahr bei der Buddelschiffregatta so sehr verausgabt, dass ihm dieses Jahr immer noch die Puste fehlte. Mehr als ein gebrechliches Keuchen brachte er nicht zustande. Nur in Böen frischte der Wind...

Saison 2016 auf Pirat 4372

Saison 2016 auf Pirat 4372

Im Jahr 2015 hatten wir mit der Europameisterschaft auf dem Traunsee in Österreich unser Saisonhighlight, dieses Jahr sollte die Deutsche Meisterschaft unser Höhepunkt der Saison sein. Also, fleißig üben ... Der Saisonauftakt am 9.April beim Frühjahrscup auf dem...